Es endet – und beginnt…

Es ist soweit. Ich hab es geschafft, meine „Erwerbstätigkeit“ hinter mir zu lassen- für ein halbes Jahr. War relativ einfach, in großen Firmen gibt’s Sabbathical-Programme.

Ich werde reisen, schreiben und fotografieren, all die Dinge, die sonst sehr kurz kommen. Ich diesem Blog werde ich versuchen, Euch teilhaben zu lassen.

 

 

 

2 Gedanken zu „Es endet – und beginnt…

  1. Priwet Micha, das hört sich ja an als seien die (Schnee-)Bedingungen eine Katastrophe und alles andere als gut! Nun, wir sind in dieser Saison Kummer gewohnt und aus der frühlingshaften Residenz ist der Winter schon weiter als entrückt. Gestern wurde auch der Bodenmaiser Skadi-Loppet mangels (Schnee-)Masse abgesagt. Halte durch, denn Du weist das der Lauf kopfgesteuert ist, vor allem, wenn das Zielbier winkt.
    Bis die Tage & Glück Auf
    Holg aus DD
    p.s. Grüße an Holzi

    1. Hallo Holg,

      haben es geschafft. Blog wird vervollständigt- hatte ein paar Tage kein Netz 🙂
      Fazit: Loipen mistig – Stimmung klasse, Zielbier teuer…:-)

      Bis denne

      Micha

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.